Heißen Sie die Digitalisierung Ihrer Parkflächen willkommen!

Das Prinzip ist einfach:
Sie haben einen kleinen, mittleren oder großen Parkplatz, den Sie managen oder bewirtschaften möchten. Jeder Stellplatz wird mit einem eigenen Parksensor ausgestattet, welcher drahtlos über eine Zentralstation mit dem Internet verbunden ist. Durch unsere fortschrittlichen Algorithmen und unsere verlässliche Hardware wird rund um die Uhr und stellplatzgenau erfasst, ob, wann und wie lange dieser belegt ist. Diese Daten sind von überall aus mit Ihrem Zugang über das Internet für Sie abrufbar. Sie können ihren Parkplatz entweder mit dem von uns zur Verfügung gestellten Dashboard verwalten (mehr dazu hier), oder die Daten in Ihr eigenes EDV-System integrieren.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • kosteneffektive Sensoren
  • schnelle und einfache Installation
  • wartungsfrei über Jahre hinweg
  • solide und wetterbeständig – auch im Winter bei Schnee und Eis
  • im Gegensatz zu Kamerasystemen auch bei Nebel und schlechtem Wetter voll funktionsfähig
  • schützt die Privatsphäre in Zeiten verschärften Datenschutzes
  • reduziert Emissionen und Stress bei der Parkplatzssuche

Unser Service für Sie

  • wir übernehmen Planung, Installation und Wartung für Sie
  • wir kümmern uns schnell und effektiv um Ihre Anliegen
  • individuelle Anpassungen der Benutzeroberfläche möglich
  • wir stellen Ihnen eine Schnittstelle (API) für die Integration unserer Echtzeitdaten in Ihr bestehendes EDV-System oder Ihre App zur Verfügung
  • wir aktualisieren die Software kostenlos und über das Internet, um die Bedienung laufend zu verbessern, ohne dass Sie etwas tun müssen

Der Sensor

Unsere Sensoren werden in Deutschland produziert, sind über mehrere Jahre hinweg wartungsfrei und es muss keine aufwendige Infrastruktur installiert werden, um Ihre Parkfläche zu digitalisieren. Durch ausgeklügelte Algorithmen werden die Daten für jeden Stellplatz auch aus benachbarten Sensoren ausgewertet, um den Belegungszustand genau und zuverlässig zu erfassen. Die Sensoren werden durch eine integrierte Batterie mit Strom versorgt und auf den Boden des jeweiligen Parkplatzes geklebt.

Kann im Winter trotz der Bodensensoren Schnee geräumt werden? Selbstverständlich. Überzeugen Sie sich durch das Video von der Haltbarkeit und Strapazierfähigkeit unserer Sensoren selbst! Sollte doch mal ein Sensor ausfallen, kümmern wir uns darum, dass dieser schnellstmöglich ausgetauscht wird. Dank des modularen Designs kann die eigentliche Sensoreinheit schnell und unkompliziert aus der fest mit dem Boden verklebten Fassung entnommen und ausgetauscht werden.

Die Benutzeroberfläche

Verwalten Sie einen oder gleich mehrere Parkplätze:
Über die linke Seitenleisten können Sie eine ihrer Parkflächen auswählen. Es erscheint eine Karte mit einer Zeichnung Ihrer Parkfläche inklusive farbiger Markierungen, die den Belegungszustand der einzelnen Stellplätze anzeigen. So können Sie schnell und auf einen Blick sehen, wo Stellplätze frei sind, welche Stellplätze innerhalb der erlaubten Parkdauer gerade genutzt werden und bei welchen Stellplätzen die maximal erlaubte Parkdauer bereits überschritten wurde. In Zukunft wird es möglich sein, einzelne Stellplätze zu reservieren und sich Meldungen auf das Mobiltelefon senden zu lassen, wenn parkende Fahrzeuge die maximale Parkdauer überschreiten. An diesen und weiteren Features wird bereits gearbeitet und wir freuen uns auf Ihre Anregungen!
Close Menu