Lernen Sie die Hauptfunktionen von Parking Pilot und deren Anwendungsfelder kennen:

Parking Pilot liefert Ihnen drei Hauptfunktionen:

  • die genaue Erfassung der jeweiligen Parkdauer,
  • die Möglichkeit, Sie oder Ihre Kunden zu freien Parkplätzen zu navigieren
  • und die Erfassung des Belegungszustandes in Echtzeit.

Mit diesen drei Funktionen decken wir nahezu jeden erdenklichen Anwendungsfall ab: vom autonomen Parkleitsystem in großen Parkhäusern über die minutengenaue und automatische Abrechnung der individuellen Parkdauer bis hin zur Navigation von zuvor reservierten Stellplätzen. Lernen Sie die Hauptfunktionen im Folgenden genauer kennen:

Die Erfassung der Parkdauer

Die genaue Erfassung der Parkdauer ermöglicht es Ihnen zu überwachen, welcher Stellplatz wie lange von ein und demselben Fahrzeug belegt ist. Auf diese Weise behalten Sie einfach und zuverlässig den Überblick über die Nutzung Ihrer Parkfläche. Sie erkennen sofort, welche Fahrzeuge die maximal erlaubte Parkdauer überschritten haben und können entsprechend reagieren. So können Sie die Parkdauer minutengenau und komfortabel abrechnen oder bekommen das Problem mit rechtswidrigen Dauerparkern endlich in den Griff.

Die Navigation zu freien Parkplätzen

Mit unserem System wird ein effizientes Management Ihrer Parkfläche zum Kinderspiel. Das System weiß, welche Stellplätze wo frei sind und kann Sie, Ihre Kunden und/oder ihre Gäste zum nächstgelegenen freien Stellplatz navigieren. In Zukunft wird es möglich sein, einzelne Stellplätze zu reservieren, sodass eine stressreiche und frustrierende Parkplatzsuche der Vergangenheit angehören wird.

Die Erfassung des Belegungszustandes

Schließlich liefert Ihnen die stellplatzgenaue Erfassung des Belegungszustandes wertvolle Erkenntnisse über die Nutzung und die Auslastung Ihrer Parkfläche. So behalten Sie den Bedarf an Stellplätzen im Auge und können Ihre Fläche effizienter und kosteneffektiver verwalten. Darüber hinaus können sicherheitskritische Bereiche, wie z.B. Feuerwehrzufahrten, Anfahrtsrampen für Notaufnahmen, für den Lieferverkehr essentiell wichtige Ein- und Ausfahrten und vieles mehr komfortabel und automatisiert überwacht werden.

Unrechtmäßiges Dauerparken auf Supermarktparkplätzen verhindern

Erfassung der Parkdauer

Mit der stellplatzgenauen Erfassung der Parkdauer kann einfach und automatisiert überwacht werden, welche Fahrzeuge die maximal erlaubte Parkdauer überschreiten und es kann entsprechend reagiert werden.

Erfassung des Belegungszustandes

Die Echtzeit-Daten des Belegungszustandes liefern wertvolle Informationen über die Nutzung der Supermarktparkflächen. So kann genau ermittelt werden, wie viele Stellplätze zu welcher Uhrzeit von welcher Filiale benötigt werden und der verbleibende Platz kann effizienter genutzt werden.

Unternehmensparkplätze effizient und mitarbeiterfreundlich gestalten

Navigation zu freien Stellplätzen

Mitarbeiter oder Kunden können gezielt zu freien Stellplätzen auf großen und unübersichtlichen Unternehmensparkplätzen navigiert werden.

Erfassung des Belegungszustandes

Mittels Auswertung des Belegungszustandes zu unterschiedlichen Tageszeiten kann die Auslastung der Unternehmensparkflächen genau bestimmt und die Flächennutzung optimiert werden.

Benutzerfreundlichkeit und Einnahmen von E-Ladesäulen steigern

Erfassung der Parkdauer

Die Kombination aus Parksensoren und E-Ladesäulen ermöglicht eine einfache und automatisierte Abrechnung der Ladesäulen-Nutzung. So kann neben den abgegeben KWh auch die zusätzliche in Anspruch genommene Parkdauer abgerechnet werden, in der Fahrzeuge nicht geladen werden, die Parksäule aber weiterhin für andere Kunden blockieren.

Navigation zu freien Stellplätzen

Beugen Sie Frust und Ärger bei Ihren Kunden vor, indem Sie freie Stellplätze mit E-Ladesäulen vorher reservieren lassen und Ihre Kunden gezielt zu freien E-Ladesäulen navigieren.

Erfassung des Belegungszustandes

Verhindern Sie unrechtmäßiges Parken von nicht-E-Fahrzeugen an E-Ladesäulen. Mit Parking Pilot wissen Sie immer genau, welche Säule blockiert ist - auch wenn gerade kein Elektrofahrzeug an der Säule geladen wird.

Parkflächen in Innenstädten besser nutzen und gleichzeitig die Lärm- und Emissionsbelastung verringern

Erfassung der Parkdauer

Die stellplatzgenaue Erfassung der Parkdauer ermöglicht es zum einen, eine maximal erlaubte Parkdauer durchzusetzen und zum anderen einfach und automatisiert die Kosten für die Nutzung der Parkfläche abzurechnen. Kontrolleure können so gezielt da eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden.

Navigation zu freien Stellplätzen

Besucher oder Berufspendler können gezielt und in Echtzeit durch Verkehrsleitsysteme über freie Stellplätze informiert und der Verkehr in der Stadt effizient geleitet werden. Auf diese Weise werden Emissionen in Innenstädten verringert und Anwohner vor unnötigem Lärm geschützt.

Erfassung des Belegungszustandes

Die Informationen über den Belegungszustand geben wertvolle Informationen über die Nutzung der Parkflächen in der Innenstadt. So kann genau ermittelt werden, wie groß der Bedarf an Stellplätzen zu unterschiedlichen Zeiten in Städten und Park&Ride Parkplätzen ist und der verbleibende Platz kann effiziener eingesetzt werden.

Close Menu